Erdwärmepumpe

Durch die Nutzung der Erdwärme im Untergrund zur Beheizung von Gewächshäusern nutzen Erdwärmepumpen eine sehr stabile und umweltfreundliche geothermische Energiequelle, und eine einzige Erdwärmepumpe kann mehrere Gewächshäuser mit Wärme versorgen, wodurch eine effiziente Nutzung von Energiequellen ohne Biomasse möglich wird.

  • Ausgezeichnete Auswahl: die Verwendung von Marken-Kompressoren (Han Zhong / Fusheng), Doppel-Schrauben-Einheit Struktur, rotierende Unwucht Kraft ist extrem klein, verursacht durch die Vibrationen und Lärm ist extrem niedrig; Teillast Betrieb Gleichgewicht, hohe Effizienz.

  • Optimiertes Design: Die technische Idee "große Temperaturdifferenz, kleiner Durchfluss" spart den Nutzern wertvolle Wasserressourcen und senkt zudem die Betriebskosten der Anlage.

  • Unabhängige Forschung und Entwicklung: Das Verdampfer-Kupferrohr der Wärmepumpeneinheit ist ein Kupferrohr mit Innengewinde, und das Kondensatorrohr ist ein externes geripptes Kupferrohr, so dass der Wärmeaustauschkoeffizient und die Wärmeaustauschkapazität stark verbessert werden.

  • Energieeinsparung und Umweltschutz: Das Drosselelement der Einheit ist mit einem elektronischen Expansionsventil ausgestattet, das den Kältemittelfluss genau regelt und für eine gute Leistung der Kälteanlage sorgt.

  • Fortgeschrittene Steuerung: Computersteuerung und mehrfacher Schutz, so dass die gesamte Maschine sicher betrieben werden kann; und mit RS-485-Schnittstelle, offenem Modbus-Protokoll, kann die Gebäudeautomation zentralisiert gesteuert werden.

  • Elektrizitätssicherheit: Die starke und schwache Elektrizität ist von der Verteilertafel im elektrischen Schaltkasten getrennt, wobei ein unabhängiger Stromversorgungsmodus angenommen wird, der eine Isolierung der Stromversorgung und eine starke Anti-Interferenz realisiert.

  • Mit dem PLC-Fernüberwachungssystem, das dem Gerät hinzugefügt wurde, können Benutzer das Gerät per Computer oder Mobiltelefon überwachen und verwalten.

  • Der Großrechner hat die Rohrleitungsmontage und die elektrische Steuerung im Werk sowie den Testlauf auf dem Prüfstand hinter sich und muss vor Ort nur noch an die Stromversorgung, das Kühlwasser und das Kaltwasser angeschlossen werden, damit er in Betrieb genommen werden kann.

  • Anwendungsbereich: ① Erdwärmepumpen-Schraubeneinheit hat einen weiten Betriebstemperaturbereich: 10~35℃; ② Sie kann 7℃ oder 50℃ warmes und kaltes Wasser für Klimaanlagen sowie warmes Brauchwasser bereitstellen; ③ Sie kann auch als Wärmequelle für die Zentralheizung in städtischen Gebieten verwendet werden.

de_DEDeutsch
Nach oben scrollen